Verkehrsunfall A1 Westautobahn – 23.3.2018

 
Um 22.02 Uhr wurden die Feuerwehren aus Thalgau, Guggenberg und Mondsee zu einem Verkehrsunfall auf die A1 Westautobahn gerufen. Auf der Richtungsfahrbahn Wien, kurz vor Mondsee kam aus bisher unbekannter Ursache, ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Glücklicherweise wurde niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die verletzten Insassen wurden vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten grades ins Krankenhaus gebracht. Gemeinsam mit der Feuerwehr Thalgau wurde die Unfallstelle geräumt.
Alarmierung: 22:02 Uhr
Ausfahrt: 22:05 Uhr
Einsatzdauer: 2 h
Eingesetzte Mitglieder: 14

Galerie:

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Anwesende Kräfte: