01.07.18 – Personenrettung

 
Die Feuerwehr Mondsee wurde gemeinsam mit der Wasserrettung, dem Roten Kreuz und der Polizei am späten Nachmittag zu einer Personenrettung am Mondsee alarmiert. Nach kurzer Zeit rückte Tank 1, Last und das A-Boot aus.
Die in Not geratenen Personen konnten unverletzt von der Wasserrettung aus dem See gerettet werden. Das Boot der Personen dürfte durch den straken Wind gekentert sein - das Boot wurde von der Polizei und der Wasserrettung wieder aufgestellt und zur nächsten Bootsanlegestelle geschleppt.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 16:46 Uhr
Ausfahrt: 16:50 Uhr
Einsatzdauer: 50 min
Eingesetzte Mitglieder: 15
 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Boot

Anwesende Kräfte: