19.02.2019 – Öl Einsatz am Mondsee

 
Auf Grund eines geplatzten Hydraulikschlauches von einer Baumaschine gelang heute gegen 10:00 Uhr Hydrauliköl in den Mondsee.
Die Feuerwehr Mondsee rückte kurz nach der Alarmierung mit Öl Einsatzfahrzeug und dem A-Boot aus.
Das Öl wurde mittels Öl-Bindemittel gebunden und abgeschöpft. Der Einsatz konnte nach 2h erfolgreich beendet werden.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 10:00 Uhr
Ausfahrt: 10:05 Uhr
Einsatzdauer: 2h
Eingesetzte Mitglieder: 3

Galerie:

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Boot