22.02.2019 – BMA BWT

 
Am 22.02.2019 wurde die Feuerwehr Mondsee um 09:34 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Firma BWT gerufen.
Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung rückte Kommando Mondsee und Tank 2 Mondsee zur Einsatzadresse aus. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt dass sich der Brandmelder am Dach befindet und wegen dem starken Regen unter Wasser stand und deshalb hat er ausgelöst also handelte es sich um einen Täuschungsalarm, somit konnten die eingesetzten Kräfte nach ca. 1h den Einsatz beenden.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 09:34 Uhr
Ausfahrt: 09:40 Uhr
Einsatzdauer: 1h
Eingesetzte Mitglieder:10
 

Eingesetzte Fahrzeuge: