11.04.2019 – Personenrettung

 
Am Mittwoch, den 11. April 2019 wurde der Tauchstützpunkt 4 um 13:14 Uhr von der LWZ zu einer Personenrettung zur „Schwarzen Brücke“ nach Weyregg am Attersee alarmiert.
Kurz darauf Rückte die Tauchgruppe Mondsee mit Pumpe 2 Mondsee zur Einsatzadresse aus.
Noch während der Anfahrt wurde der Einsatz von der LWZ storniert und die Einsatzkräfte konnten Einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.
 

Eingesetzte Fahrzeuge: