24.09.2019 – Brand eines Bootshauses

 
Am 24.09.2019 um 21:49 Uhr wurden die Feuerwehren Tiefgraben, Innerschwand und Mondsee zu einem Brandeinsatz alarmiert. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte Kommando, Tank 2 und HUB Mondsee zur Einsatz-Adresse aus.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Bootshaus zwischen Innerschwand und Mondsee im Vollbrand. Die Löscharbeiten wurden mittels schweren Atemschutz durchgeführt und der Brand konnte rasch gelöscht werden.

Der Einsatz könnte für die Feuerwehr Mondsee nach ca. 1h beendet werden.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 21:49 Uhr
Ausfahrt: 21:54 Uhr
Einsatzdauer: 1h
Eingesetzte Mitglieder: 17

Galerie:

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

IMG_5330-e1530164937540

Anwesende Kräfte: