26.11.2019 – Öl Einsatz Dieseltank bei LKW aufgerissen

 
Durch einen Reifenplatzer wurde heute am 26.11.2019 gegen 16:00 Uhr bei einem LKW, der gerade auf der A1 Westautobahn Fahrtrichtung Wien kurz vor der Ausfahrt St. Georgen unterwegs war, der Dieseltank aufgerissen. Die Feuerwehr Oberwang wurde als erste zur Unfallstelle alarmiert woraufhin die Feuerwehr Oberwang zur Unterstützung den Öl-Stützpunkt Mondsee alarmierte.
Kurze Zeit nach der Alarmierung des Stützpunktes rückte Öl und Last Mondsee zur Einsatzadresse aus.
Die Aufgaben der Feuerwehr Mondsee waren, binden der auslaufenden Betriebsmittel, abpumpen der Dieseltanks und das Unterstützen der Feuerwehr Oberwang beim Freimachen der Verkehrswege.

Der Einsatz konnte für die Feuerwehr Mondsee nach ca. 5h beendet werden.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 16:23 Uhr
Ausfahrt: 16:27 Uhr
Einsatzdauer: 5h
Eingesetzte Mitglieder: 11

Galerie:

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Anwesende Kräfte: