11.02.2020 – Sturmschaden

 
Das Sturmtief "Sabine" hat Mondsee Gott sei Dank bis jetzt verschohnt gelassen. Der einzige Schaden vom Sturmtief passierte bei unserer eigenen Zeugstätte. Dabei wurde ein Fenster des Schlauchturms aufgerissen und beschädigt. Der Schaden wurde sofort repariert und der Einsatz konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 15:00 Uhr
Ausfahrt: 15:05 Uhr
Einsatzdauer: 1h
Eingesetzte Mitglieder: 3

Galerie:

 

Eingesetzte Fahrzeuge: