10.07.2020 – Brand Balkon St. Lorenz

 
An diesem sonnigen Vormittag wurden wir mit dem Meldebild „Brand Wohnhaus in St. Lorenz“ zum Einsatz alarmiert. Drei Minuten nach dem Alarmierungseingang, konnte sich unser Hubrettungsfahrzeug zum Einsatzort, Richtung St. Lorenz Höhe Seebad, auf dem Weg machen. Als erstes am Einsatzort, wurde die Besatzung von der Besitzerin in Empfang genommen und über die Situation informiert.

Sie hatte den Brand auf Ihrem Balkon entdeckt, die Rettungskette in Gang gesetzt und mit den Löscharbeiten mittels Feuerlöscher begonnen. Durch dieses reaktionsschnelle Eingreifen, konnte an diesem Tag eine größeres Unglück abgewendet werden. Der Brand wurde von der Bewohnerin bis zum Eintreffen der Feuerwehren gelöscht. Die ortszuständige Feuerwehr St. Lorenz, führte noch die Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera durch.

Dieser Vorfall zeigt wieder auf, wie wichtig ein funktionierender Feuerlöscher im Eigenheim ist und welche Folgen dadurch verhindert werden können.
© Feuerwehr Mondsee

Alarmierung: 10:44 Uhr
Ausfahrt: 10:47 Uhr
Einsatzdauer: 60min
Eingesetzte Mitglieder: 17
Feuerwehr Keuschen / Feuerwehr St. Lorenz

Galerie:

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Anwesende Kräfte: